Rede zur Verabschiedung in den Ruhestand

Eine Rede zur Verabschiedung in den Ruhestand, können aber auch Freunde und Verwandte vorbereiten, wenn jemand aus dem persönlichen Umfeld aus dem Arbeitsleben ausscheidet. Hier sollte dann aber nicht nur die mögliche „Leistung“ im Berufsleben zur Sprache kommen, sondern auch einige Dinge auf die sich der angehende Ruheständler freut. Hier mal ein Beispiel für „Enkelkinder“.

 

Lieber Opa!

Eines, das freut mich heut sehr!
Die Arbeit, die gibt’s für Dich bald nicht mehr!
Lange hast Du geschafft und vieles erreicht!
Die Arbeitswelt, hat dein Haar ziemlich gebleicht!
Entspannter kann es nun angehen und auch wir können uns nun öfter sehen!

Lieber Opa!

Eines das freut mich heut sehr!
„Ich hab’ keine Zeit…!“ Das hör ich nicht mehr!
Ob reisen, angeln oder in der Sonne bloß braten…!
Es gibt so vieles, was Dir in den Tag kann geraten!
Drum lass Dir heut recht viel gratulieren und lass bloß das Genieren!

Mit deiner Familie, so soll es sein, kannst Du nun viel öfter beisammen sein!
Der Ruhestand hat heute ein ganz anderes Gesicht!
Darum hoffen wir alle, das deine Gesundheit dir noch lange trägt, des Alters Gewicht!